Schadensersatzrecht

Das Schadensersatzrecht regelt, wann eine Person für einen ihr entstandenen Schaden von einem anderen Ersatz verlangen kann. Dies kann bei vertraglichen Pflichtverletzungen der Fall sein, aber auch bei deliktischen Handlungen. Wir helfen Ihnen, solche Ansprüche geltend zu machen oder sich gegen sie zu wehren. Die Umstände und Gebiete aus denen sich ein Schadensersatzanspruch ergeben kann, sind vielfältiger Natur. So können sie aus einer mangelhaften Reise, einer nicht ordnungsgemäßen ärztlichen Behandlung, einer strafbaren Handlung und vielem mehr erwachsen.

 

Unsere Leistungen in diesem Bereich u.a.

 

  • Prüfung und ggf. Geltendmachung eines Anspruchs auf Schadensersatz oder/und Schmerzensgeld
  • Abwehr gegen einen vom Gegner geltendgemachten Anspruch
  • Führen von Vergleichsverhandlungen

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

 

Rechtsanwältin Chantal N. Lehmann 

Lehmann@ggl-rechtsanwaelte.de